Brotherstellung


Wie wird das Brot in der Hinterhofbäckerei hergestellt?

Für das Brot werden ausschließlich Getreidesorten von hoher Qualität verwendet. Unser Qualitätsanspruch ist, Verarbeitungstechnologien und das Backen besser zu verstehen als andere.
 
Unser Brot wird mit Quark versäuert. Neben dem vollen Korn sind alle übrigen Zutaten so natürlich wie möglich. Unsere Brote enthalten Leinsamen, Sesam, Kürbis- und Sonnenblumenkerne sowie Roggenschrot. Das sind Verdauungshilfen und enthalten Ballaststoffe, Calcium, Eisen und Vitamin E. Diese Stoffe benötigt unser Körper. Wir bieten gleich mehrere Sorten davon an. Die Rezepturen sind in monatelangen Backversuchen gereift bis sie ihre Qualität erreicht haben.
 
Das Besondere ist aber die Zugabe von Quark. Es passt geschmacklich hervorragend und macht das Brot saftig. Unser Brot ist frei von Konservierungsstoffen halten mindestens fünf bis sechs Tage. Die angebotenen Brote sind zwei Stunden zuvor gebacken worden. Frischer gehts nicht…